Die Wohngruppen

Auf dem Gelände des Michaelshofes befinden sich sechs Wohngruppen, in denen jeweils sechs bzw. acht Kinder und Jugendliche leben. Dazu kommen unsere beiden Außenwohngruppe, die zwei bis vier Kilometer entfernt in Neidlingen im alten Pfarrhaus und in Hepsisau im alten Rathaus „residieren". Die Wohngruppen bilden den Mittelpunkt unseres Alltages und sind „Heimat auf Zeit" und Ort für soziales Lernen zugleich. Hier treffen sich alle nach der Schule zum gemeinsamen Mittagessen, von hier aus werden Hobbys gepflegt, Schulaufgaben gemacht und der Alltag gestaltet.

Gemeinsam aufgestellte Regeln und Vereinbarungen sind die Grundlage für das Zusammenleben in der Gruppe. Hier lernen die Kinder und Jugendlichen sich ihren Fähigkeiten entsprechend einzubringen aber auch neue Fähigkeiten zu entwickeln. In der wöchentlichen Gruppenrunde oder in der „JMV" (Jugend mit Verantwortung) lernen die Kinder und Jugendlichen ihre Bedürfnisse zu formulieren und gemeinsam neue Lösungsmöglichkeiten in bezug auf ihr ganz eigenes Leben, aber auch in Bezug auf den Gruppenalltag zu erarbeiten.

In jeder Wohngruppe arbeitet ein Team von Fachkräften (SozialpädagogInnen, Jugend- und HeimerzieherInnen und Auszubildenden), die den Kindern und Jugendlichen mit Klarheit, Struktur und Humor zur Seite stehen und für die Eltern und Sorgeberechtigten zentrale Ansprechpartner sind.

Weiterführende Informationen zu den Wohngruppen erfahren Sie unter den jeweiligen Namen, die sich an den geographischen Besonderheiten der Umgebung orientieren.

Unsere Wohngruppen:

  • Wohngruppe Breitenstein

    In der WG Breitenstein leben sechs Jungs im ersten Stock des Hauses „Teck“. Die WG hat vier Einzelzimmer und ein Doppelzimmer und über die Terrasse gelangt man direkt in den Wald hinter dem Haus.

     

    Telefon:
    07023 / 107 15
    breitenstein@mh-zh.de

  • Wohngruppe Katzenhöhle

    Die Katzenhöhle liegt im Haus „Teck“ auf zwei Stockwerken. Sie hat 4 Einzelzimmer und ein Doppelzimmer und direkt unter dem Dach noch ein schönes Wohnzimmer mit Tischkicker und Sofaecke. Hier sind sechs Jungs untergebracht.

     

    Telefon:
    07023 / 107 17
    katzenhoehle@mh-zh.de

  • Wohngruppe Talblick

    Der Name ist Programm: Im oberen Stock des Hauses „Limburg“ gelegen, hat die WG von jedem Kinderzimmer aus einen wunderschönen Blick in das Hepsisauer Tal und bei schönem Wetter bis Stuttgart.

    Hier wohnen in zwei Einzelzimmern und drei Doppelzimmern acht Kinder und Jugendliche.

     

    Telefon:
    07023 / 107 66
    talblick@mh-zh.de

  • Wohngruppe Kirschwiese

    Die Kirschwiese liegt im Erdgeschoss des Hauses „Limburg“ und gleichzeitig auch direkt in Europas größten zusammenhängenden Kirschbaum-Wiesen! Verteilt auf zwei Stockwerke leben hier sechs Kinder und Jugendliche in vier Einzelzimmern und einem Doppelzimmer. Eine Mitarbeiter-Familie mit zwei eigenen Kindern wohnt hier unmittelbar neben der Gruppe.

     

    Telefon:
    07023 / 107 61
    kirschwiese@mh-zh.de

  • Wohngruppe Windeck

    In der WG Windeck im Haus „Reussenstein“ leben auf zwei Stockwerken zur Zeit 6 Mädchen und zwei kleinere Jungs zusammen. Die Gruppe hat zwei ganze Stockwerke für sich und die 8 Kinder verteilen sich auf 6 Zimmer und vier Bäder und einem großen Wohnzimmer und ist somit vermutlich unsere geräumigste Gruppe.

     

    Telefon:
    07023 / 107 37
    windeck@mh-zh.de

  • Wohngruppe Heimenstein

    Direkt gegenüber der WG Windeck und ähnlich groß liegt die Gruppe Heimenstein. Ebenfalls auf zwei Stockwerken leben hier acht Jungs in 6 Kinderzimmern und zwei Wohnzimmern. Die Gruppe kann für sich in Anspruch nehmen, dass sie den längsten Flur der ganzen Einrichtung hat.

     

    Telefon:
    07023 / 107 38
    heimenstein@mh-zh.de

  • Außenwohngruppe Lindach

    Im schönen Dorf Neidlingen, ca. 2 KM vom Michaelshof entfernt, ist die AWG Lindach in einem alten, renovierten Pfarrhaus aus dem 16.Jhd. untergebracht.

    Dort leben 6 Mädchen in einem Doppel- und vier Einzelzimmern mitten im Ort und nehmen rege am Dorfgeschehen teil.

     

    Anschrift:
    Kirchstraße 43
    73272 Neidlingen

    Telefon:
    07023 / 74 90 917
    awglindach@mh-zh.de

  • Außenwohngruppe Rathaus

    Im schönen Dorf Hepsisau, ca. 1 Km vom Michaelshof entfernt, ist die AWG Rathaus in dem ehemaligen Rathaus aus Hepsisau untergebracht.

    Dort leben zur Zeit 6 unbegeleitete minderjährige Flüchtlinge.

     

    Telefon:
    07023 / 94 39 892

     awgrathaus@mh-zh.de

Einladung zum Tag der Begegnung am 16.Dezember 2018

26.11.2018

Einladung---Einladung---Einladung
Wir vom Michaelshof möchten wieder sehr gerne alle Menschen einladen, mit uns gemeinsam die Vorweihnachtszeit bei guten Begegnungen und in besinnlicher Sti... mehr

Sommerfest 2017

12.05.2017

Am Sonntag, den 09. Juli findet von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf dem ganzen Gelände des Michaelshofes das Sommerfest mit Leckerein, vielen Spiel- und Begegnungsmöglichkeiten statt.
Das di... mehr

Rückblick 70

08.11.2016

Am 8. und 9. Oktober war es so weit! Der Michaelshof hatte seine große Jubiläumsfeier zum 70. Bestehen.
In den zwei Wochen davor wurde unser normaler Ablauf auf den Kopf gestellt und e... mehr

Impressionen

 

 

 

 Michaelshof - Ziegelhütte - Einrichtung für Erziehungshilfe e. V.
Ochsenwanger Steige 41-43, 73235 Weilheim a.d. Teck
Tel: 07023 / 107-0 , Fax: 07023 / 107-13 , E-Mail: info-mh@mh-zh.de


Impressum - Datenschutz