Die Schule

Unsere staatlich anerkannte „Schule für Erziehungshilfe" hat die Bildungsgänge Grund- und Hauptschule, Förderschule und Werkrealschule. Als Bildungsziel bietet sie den Übergang an weiterführende Schulen bzw. den Förderschulabschluss, Hauptschulabschluss oder Werkrealschulabschluss (siehe auch „ Ziegelhütte") an. Die Schule arbeitet pädagogisch wie räumlich als integrierter Teil der Einrichtung.

Der Unterricht wird am Michaelshof in 6 Kleinklassen in altersgemäßen Stufen erteilt. Für jede Klasse werden Lehr- und Stundenpläne speziell erarbeitet und unter Umständen auch für einzelne Kinder individuell variiert und angepasst. In jedem Unterricht ist der künstlerisch-therapeutische Ansatz im Sinne der Waldorfpädagogik unser Grundanliegen

Licht muss wieder werden...

22.07.2020

Damit allen ein Licht aufgeht!
Die Schule der Kinder-und Jugendhilfeeinrichtung Michaelshof Hepsisau  (Sonderpädagogisches Bildungs-und Beratungszentrum) hat bereits 2018 angefang... mehr

Kein Sommerfest in diesem Jahr!

15.06.2020

Leider müssen wir auch in diesem Jahr unser Sommerfest, das für den 19. Juli geplant war, leider ausfallen lassen. Grund dafür sind auch hier die coronabedingten Einschränkun... mehr

Einladung zum Tag der Begegnung am 15.Dezember 2019

26.11.2019

Einladung---Einladung---Einladung
Wir vom Michaelshof möchten wieder sehr gerne alle Menschen einladen, mit uns gemeinsam die Vorweihnachtszeit bei guten Begegnungen und in besin... mehr

Impressionen

 

 

 

 Michaelshof - Ziegelhütte - Einrichtung für Erziehungshilfe e. V.
Ochsenwanger Steige 41-43, 73235 Weilheim a.d. Teck
Tel: 07023 / 107-0 , Fax: 07023 / 107-13 , E-Mail: info-mh@mh-zh.de


Impressum - Datenschutz