Elterntag am Michaelshof- ein großer Erfolg

Am Samstag, den 13. Juni fand der diesjährige Elterntag am Michaelshof einmal in ganz anderer Form statt. Es gab keine Vorträge, keine Workshops oder anderer kopflastige Aktionen, sondern es stand praktische Arbeit im Vordergrund.

Da am Michaelshof große bauliche Veränderungen ihren Schatten voraus werfen, war es notwendig geworden,  sowohl den Dachboden des Reussenstein-Hauses als auch das Fachwerkhaus komplett zu entrümpeln. Überdies musste auch ein in die Jahre gekommener Pavillon teilweise abgerissen werden und der Sand im großen Sandkasten wartete auf eine Erneuerung. Auch Teile des großen Abenteuerspielplatzes waren in die Jahre gekommen und mussten demontiert werden (ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle der Firma Festool, die uns dafür Akkuschrauber zur Verfügung gestellt haben!). Und nicht zu vergessen, hatte das Wetter arg an den Garagentoren gezehrt und den Anstrich ausgeblichen. Zudem kam noch, dass die Natur immer wieder bemüht ist, sich das Hofgelände zurückzuerobern und dabei weder vor  Stauden- und Rosenbeeten noch vor dem Amphitheater halt macht.

Da all diese Aufgaben von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alleine unmöglich zu bewältigen waren, entschloss man sich, die Eltern der Michaelshofkinder um Hilfe zu bitten. Es gab im Vorfeld eine gewisse Unsicherheit, ob es überhaupt genügend Anmeldungen für diese anstrengende Arbeit  geben würde, aber alle Sorgen erwiesen sich als komplett unbegründet ,denn gegen 10.30 füllte sich der Hof mit einer großen Zahl von Helfern, die häufig schon in Arbeitskleidung und hoch motiviert erschienen. Nach einer netten und humorigen Begrüßung durch Herrn Barth bildeten sich rasch folgende Arbeitsgruppen: Fachwerkhaus ausräumen, Speicher entrümpeln, Sand schaufeln, Spielplatz demontieren, Pavillon abreißen, Garagentore streichen, Unkraut jäten und sehr wichtig- die Verpflegungsgruppe, denn wer hart arbeitet, muss bekanntlich gut essen.

Auf dem Hofgelände waren bereits am Freitag 7 Container bereitgestellt worden, die sich nun in atemberaubendem Tempo mit Sand, Schrott, Sperrmüll und Altholz füllten. Zur allgemeinen Überraschung der Planungsgruppe reichten diese Container bei weitem nicht aus, denn Eltern, Mitarbeiter und Kinder arbeiteten mit so viel Eifer und Engagement, dass das Plansoll mehr als erfüllt wurde. Niemand hatte z.B. damit gerechnet, dass man es tatsächlich schaffen würde, das gesamte Fachwerkhaus zu leeren. Vielleicht lag es am wunderbaren Wetter, die Arbeitsatmosphäre war richtig gut. Überall wurde geschafft, aber auch gelacht und geschwatzt. Die Verpflegungsgruppe legte sich mächtig ins Zeug  und versorgte alle mit Wasser, einem reichhaltigen Eintopf zu Mittag und köstlichem Streuselkuchen und Kaffee zur nachmittäglichen Pause. Am Abend gab es noch Grillwürstchen, Salate, Fleisch und Gemüsespieße.

Um 16.30 wurde die Arbeitsphase beendet und es begann ein Rundgang bei dem die Arbeitsgruppen ihre Ergebnisse präsentierten. Sichtlich stolz blickten alle auf ihr Werk und konnten oft selbst nicht fassen, was viele Hände in einer gemeinschaftlichen Aktion zu erreichen in der Lage sind. Der Applaus wollte kein Ende nehmen. Der Einrichtungsleiter Herr Binder- Frisch nutze die Gelegenheit, die Anwesenden über alle geplanten Bauarbeiten zu informieren und sich auch immer wieder für die Hilfe zu bedanken. Ein gemeinsames Grillfest bildete den gelungenen Abschluss eines mehr als gelungenen Tages.

Noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, ob groß oder klein!

 

Katja Heine

Tag der Begegnung 2022

06.12.2022

Es weihnachtet allmählich sehr.....
Herzliche Einladung zum Tag der Begegnung am 11. Dezember 2022
 
Liebe Ehemalige, Freunde und Interessierte,
am kommend... mehr

Sommerfest 2022

01.07.2022

Liebe Menschen um den Michaelshof Hepsisau,
wir wollen es endlich wieder wagen:
Am Sonntag, 10. Juli von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr ist SOMMERFEST!!!
Nach inzwischen vier Ja... mehr

Der Michaelshof wird 75 Jahre alt!!

10.09.2021

Nun ist es bald soweit:
Der Michaelshof feiert sein 75-jähriges Bestehen! Am Michaeli-Tag, dem 29. September 2021 wollen wir dieses runde Jubiläum in Form eines Festaktes mi... mehr

Impressionen

 

 

 

 Michaelshof - Ziegelhütte - Einrichtung für Erziehungshilfe e. V.
Michaelshof 1, 73235 Weilheim a.d. Teck
Tel: 07023 / 107-0 , Fax: 07023 / 107-13 , E-Mail: info-mh@mh-zh.de


Impressum - Datenschutz